Steimbkes Oliver Poltier sorgte am Dienstagabend mit seinem Freistoßtor für einen gelungenen Auftakt der Englischen Woche.  Foto: Nußbaum

Steimbkes Oliver Poltier sorgte am Dienstagabend mit seinem Freistoßtor für einen gelungenen Auftakt der Englischen Woche. Foto: Nußbaum

Wetschen 09.08.2022 Von Helge Nußbaum

Fußball-Landesliga

Steimbke feiert ersten Dreier und Poltier

Die erste Englische Woche der Landesliga-Saison des SV BE Steimbke hätte am Dienstagabend kaum besser starten können: Die Fußballer von SV BE-Trainer Patrick Fornacon führten bereits nach sieben Minuten mit 1:0 beim TSV Wetschen, doch mit dem Pausenpfiff markierten die Hausherren den Ausgleich, ein Dämpfer, doch die Brigittaner steckten den Kopf nicht in den Sand und fuhren durch ein Freistoßtor von Routinier Oliver Poltier am Ende einen 2:1-Erfolg ein.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. August 2022, 22:01 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen