Die Landesliga-Fußballer des SV BE Steimbke bejubeln den Einzug in die zweite Runde des Niedersachsenpokals. Foto: Theiss

Die Landesliga-Fußballer des SV BE Steimbke bejubeln den Einzug in die zweite Runde des Niedersachsenpokals. Foto: Theiss

Bevern 31.07.2022 Von Syam Vogt

Fußball-Niedersachsenpokal

Steimbke glückt Pokalüberraschung gegen Bevern

Der kämpferische Aufwand der Landesliga-Fußballer des SV BE Steimbke wurde in der ersten Runde des Niedersachsenpokals beim heiß gehandelten Aufstiegskandidaten SV Bevern belohnt. Die SV BE-Truppe vom Trainergespann Thilo Twachtmann und Patrick Fornacon zeigte eine Willensleistung und drehte einen zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand auf ein 3:2. Am Ende war es SV BE-Torhüter Jan Seiler, der nach den 90 Minuten (3:3) im Elfmeterschießen den entscheidenden Ball verwandelte und die Jubelarie einleitete.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
31. Juli 2022, 18:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen