Marcel Wind spitzelt sich das Leder am herauseilenden Sarstedt-Keeper Jonas Schmedt vorbei. Foto: Vogt

Marcel Wind spitzelt sich das Leder am herauseilenden Sarstedt-Keeper Jonas Schmedt vorbei. Foto: Vogt

Steimbke 13.08.2022 Von Syam Vogt

Fußball-Landesliga

Steimbke verliert 2:5 gegen Sarstedt

So bitter und brutal kann Landesliga sein. Die Fußballer des SV BE Steimbke mussten am eigenen Leib erfahren, was bereits genügt, um in der sechsthöchsten Spielklasse trotz einer engagierten Leistung als Verlierer vom Platz zu gehen. Zwar waren die Gäste aus Sarstedt über die gesamte Spieldauer gesehen das bessere Team, doch die Brigittaner erholten sich binnen zwei Minuten von einem Zwei-Tore-Rückstand und bewiesen eindrucksvoll, dass sie auch ersatzgeschwächt konkurrenzfähig sind. Am Ende verloren die Blau-Weißen mit 2:5 (0:2) einen Tick zu hoch.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
13. August 2022, 22:24 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen