2019 standen sich der SV BE Steimbke um Dennis Pissor (links) und der SV Bavenstedt um Tobias Sawatzki zuletzt gegenüber, damals gewannen die Kreis-Nienburger 5:1. Foto: Schwiersch

2019 standen sich der SV BE Steimbke um Dennis Pissor (links) und der SV Bavenstedt um Tobias Sawatzki zuletzt gegenüber, damals gewannen die Kreis-Nienburger 5:1. Foto: Schwiersch

Steimbke 24.06.2022 Von Philipp Keßler

Fußball-Bezirkspokal

Steimbkes Traum vom Double

Das Saisonziel hat der SV BE Steimbke schon in der Tasche. Nun könnten die Jungs des Trainerduos Patrick Fornacon und Thilo Twachtmann ein dickes Schleifchen drumherum wickeln. Am Freitagabend steht im Steimbker Waldbadstadion das Finale im Fußball-Bezirkspokal an – Gegner ist um 19:30 Uhr der SV Bavenstedt, ein alter Bekannter aus der vorherigen Landesliga-Zeit des SV BE.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juni 2022, 11:54 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen