Farbenfroh und phantasievoll: die Steine aus der Waldkita in Heemsen. Foto: Waldkita Heemsen

Farbenfroh und phantasievoll: die Steine aus der Waldkita in Heemsen. Foto: Waldkita Heemsen

Heemsen 17.05.2020 Von Die Harke

Steine verbreiten Freude

Heemser Erzieherinnen trotz Corona unverändert kreativ

Die Corona-Pandemie und die damit verbundene Schließung der Kindergärten hat natürlich auch den Waldkindergarten in Heemsen getroffen. Lang wird die Zeit, in der die eng zusammengewachsene Gruppe sich nicht sehen kann. Doch die Erzieherinnen werden nicht müde, in Kontakt mit ihren Schützlingen und ihren Familien zu bleiben.

Jeden Tag bekommen sie Post per E-Mail mit den unterschiedlichsten Sachen, die sie auch zuhause mit Mama, Papa und Geschwistern machen können. Es gibt Briefe, Telefonate, Päckchen, versteckte Geschenke zum Geburtstag, Videos, eigens angefertigte Zeitungen und auch mal Bücher per Tonaufnahme vorgelesen. Nun haben sie sich etwas Neues einfallen lassen, und die Waldfamilien machen natürlich mit!

„Haben Sie schon einen der bunten Waldkinder-Steine gefunden? Super! Herzlichen Glückwunsch! Das ist doch wirklich ein Grund zur Freude! Die „kleinen“ und „großen“ aus dem Waldkindergarten in Heemsen haben sich viel Mühe dabei gegeben, tolle Steine zu gestalten und sie in der ganzen Samtgemeinde ausgelegt“, schreibt Kita-Leiterin Maren Mönch.

Der glückliche Finder eines Waldkinder-Steins darf diesen behalten. Oder aber, und hier wird es spannend, an anderer Stelle auslegen. So kann sich gleich der Nächste darüber freuen. Toll wäre es, wenn der Finder ein Foto davon macht, vielleicht schon am Fundort, und an Adresse info@waldkindergarten-heemsen.de mailt. Auf der Internetseite des Waldkindergartens (www.waldkindergarten-heemsen.de) wird die Foto-Sammlung dann bestimmt immer größer. Und die Waldkinder freuen sich riesig, wenn ihre selbst gestalteten Steine gefunden werden und sie ein Lächeln ins Gesicht des Finders zaubern.

Die Waldkinder bleiben zuhause, möchten aber ein bisschen Freude verbreiten. „Vielleicht landet schon bald ein Waldkinder-Stein in Ihren Händen“, heißt es abschließend.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Mai 2020, 08:47 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen

Karte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.