Stolzenau 21.12.2019 Von Die Harke

Sternsinger am ersten Januar-Wochenende unterwegs

„Die Sternsinger kommen“, heißt es in der Südkreis-Pfarrei St. Christophorus vom 3. bis zum 5. Januar.

Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+20“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ („Christus mansionem benedicat“) zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. „Öffnen Sie die Türen und Ihre Herzen!“, heißt es in der Ankündigung der Pfarrei.

So sind die Sternensinger unterwegs:

  • Stolzenau: Freitag, 3. Januar, 9 Uhr, Wortgottesdienst mit Aussendung. Die Sternsinger sammeln bis zum Mittag. Am Sonnabend, 4. Januar, ist Beginn um 13.30 Uhr. Die Aktion endet mit einem Abendimbiss und der heiligen Messe um 18.30 Uhr.
  • Uchte: Freitag, 3. Januar, 9 Uhr Wortgottesfeier mit Aussendung.
  • Steyerberg: Sonntag, 5. Januar, 9 Uhr, Heilige Messe mit Aussendung.
  • Liebenau: Sonntag, 5. Januar, 10.30 Uhr, Heilige Messe mit Aussendung.

Wer einen Besuch der Sternensinger wünscht, sollte sich auf dem entsprechenden Anmeldezettel eintragen. Ein solcher ist zu finden im Pfarrbrief oder ausliegend in den Kirchen.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Dezember 2019, 09:42 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.