Im Nienburger Rathaus muss jetzt darum gerungen werden, das Haushaltsloch zu schließen. Foto: Garms

Im Nienburger Rathaus muss jetzt darum gerungen werden, das Haushaltsloch zu schließen. Foto: Garms

Nienburg 03.11.2020 Von Manon Garms

Steuerausfälle belasten den Haushalt

In Nienburg beginnen die Haushaltsberatungen mit einem Minus von 4,1 Millionen Euro

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
3. November 2020, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen