Das Steyerberger Waldstadion ist zur Sportwoche meist gut besucht. Foto: Meyer

Das Steyerberger Waldstadion ist zur Sportwoche meist gut besucht. Foto: Meyer

Landkreis 05.07.2021 Von Helge Nußbaum, Von Die Harke

Steyerberger Sportwoche startet am Freitag

Zehn Tage Fußball satt im Waldstadion

Am Freitag beginnt die zehntägige Sportwoche des TuS Steyerberg: Es werden diverse Fußballspiele mit Zuschauerbetrieb angeboten. „Die sportbegeisterten dürsten nach Veranstaltungen, wie man in persönlichen Gesprächen immer wieder feststellt“, berichtet Organisator Marcus Meyer.

„Der organisatorische Aufwand ist in diesem Jahr abermals erhöht und nur durch die rund 100 Ehrenamtlichen zu stemmen. Der Zusammenhalt und die Unterstützung im Verein sind unglaublich. Wir freuen uns riesig, dass es wieder losgeht“, ergänzt TuS-Spartenleiter Ralf Gieseking.

Der Spielplan der Sportwoche des TuS Steyerberg. Foto: Meyer

Der Spielplan der Sportwoche des TuS Steyerberg. Foto: Meyer

Am kommenden Freitag um 18 Uhr eröffnet der TuS mit einem echten Südkreis-Klassiker: Kreisligist SC Uchte wird mit Neutrainer Jan Bischoff ins Waldstadion reisen und gegen den Veranstalter antreten. Gespielt wird in Turnierform und diesem Jahr mit einem erweiterten A-Cup, der aus Mannschaften der Bezirks- und Kreisligen besetzt ist. Aus drei Dreiergruppen qualifizieren sich jeweils die Gruppensieger für die Finalspiele. Eine vierte Mannschaft wird für das Finale gesetzt.

Zwei hochklassige Einlagespiele

Zudem präsentieren die Steyerberger zwei hochklassige Einlagespiele: Mit einer Oberligabegegnung zwischen dem SV Ramlingen-Ehlershausen (RSE) und dem Rot-Weiß Maaslingen (RWM) sollen die Zuschauenden auf ihre Kosten kommen. Anpfiff ist am Samstag um 16 Uhr. Beim Highlightspiel werden einige Kreis Nienburger Lokalmatadoren auflaufen, unter anderem RSE-Kapitän Timo Gieseking, RWM-Spieler Niklas Müller und Bastian Rode. Der TuS freut sich, bei der diesjährigen Auflage ein Bundesliga-Fußballspiel der B-Juniorinnen anbieten zu können – Hannover 96 und der SV Meppen treffen am 17. Juli um 16 Uhr aufeinander.

Am Samstag gibt es ein offenes Angebot zum Frisbeegolf-Disc-Golf ab 14 Uhr. Die Wiederholung der Aktion aus dem Mai wird aufgrund des großen Erfolgs in die Sportwerbewoche integriert. Coronakonforme Kleingruppen können hier ab 14 Uhr über den ganzen Nachmittag auf den Parcours gehen.

Der komplette Spielplan ist unter www.tus-steyerberg.de sowie über die sozialen Medien abrufbar und hängt in den ortsansässigen Geschäften aus. Die Finalspiele finden am 18. Juli um 14 und 16 Uhr statt. Zuschauer sind gern gesehen und der Eintritt ist an allen Tagen frei. Ein Einchecken per Luca-App ist der bevorzugte Weg zur Kontaktnachverfolgung am Einlass. Ein Ausfüllen von Kontaktnachweisen ist in Ausnahmefällen möglich. Die Zuschauer werden gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen, der am Einlass, WC, Kiosk sowie am Grill zu tragen ist.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Juli 2021, 18:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.