Die vielen Helfer und Verantwortlichen des RFV Steyerberg freuen sich auf das Turnier. Fotos: Archiv 2019

Die vielen Helfer und Verantwortlichen des RFV Steyerberg freuen sich auf das Turnier. Fotos: Archiv 2019

Steyerberg 27.08.2020 Von Die Harke, Von Philipp Keßler

Steyerberger begrüßen fast 450 Starter

Reitsport: RFV richtet am Samstag Spring-, Sonntag Dressurprüfungen aus – maximal 50 Zuschauer zugelassen

Die Vorbereitungen sind nahezu abgeschlossen, die fleißigen Helfer stehen bereit. Der RFV Steyerberg freut sich, an diesem Samstag und Sonntag ein Reitturnier veranstalten zu können, um insbesondere den Amateurreitern noch einmal die Chance zu geben, ihr Können unter Beweis zu stellen.

Neben dem Nienburger Reiterfest des RSV Alpheide-Nienburg und den Nienburger Reitsporttagen des RFV Nienburg in den zurückliegenden Wochen sind die Steyerberger nun erst der dritte Verein, der seit März ein Turnier auf die Beine stellt. Die Coronapandemie machte vielen weiteren geplanten Wettbewerben einen dicken Strich durch die Rechnung.

Nach dem Turnier an der Führser Mühle werden auch in Steyerberg Spring- und Dressurwettbewerbe ausgerichtet. Am Samstagbeginnen die Springreitenden um 8.30 Uhr mit einem Stilspringen der Klasse E, woraufhin zwei Springprüfungen der Klassen A* und A** sowie eine Springprüfung der Klasse L folgen. Den Höhepunkt bildet an diesem Tag die Springprüfung der Klasse M*, die um 18 Uhr beginnt und in der 39 Teilnehmende gemeldet sind.

Heiner True auf Von nix kommt nix beim A*-Springen im vergangenen Sommer.

Heiner True auf Von nix kommt nix beim A*-Springen im vergangenen Sommer.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Dressur. Um 8.30 Uhr fällt der Startschuss für die Wertungsklasse A*, im Anschluss wird eine Dressurprüfung der Klasse A** ausgetragen. Ab 13.30 Uhr wird der Tag mit einer Dressurprüfung der Schwierigkeitsstufe L abgerundet.

Die Verantwortlichen des RFV Steyerberg freuen sich sehr über die große Resonanz, die anhand der knapp 450 Nennungen erkennbar ist. Viele spannende Prüfungen werfen bereits ihre Schatten voraus.

Das fleißige Helferteam heißt an diesem Wochenende unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln bis zu 50 Zuschauer auf dem Turniergelände willkommen und wünscht allen Teilnehmenden viel Spaß und Erfolg.

Zum Artikel

Erstellt:
27. August 2020, 18:02 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.