Tor Nummer drei – RSV-Stürmer Marc Stieber präsentierte sich gestern im Stadtduell gegen Münchehagen als eiskalter Vollstrecker.		Brosch

Tor Nummer drei – RSV-Stürmer Marc Stieber präsentierte sich gestern im Stadtduell gegen Münchehagen als eiskalter Vollstrecker. Brosch

05.08.2013 Von Matthias Brosch

Stieber lässt sich nicht verrückt machen

Fußball-Bezirkspokal: Dreifacher Rehburger Torschütze hebt Teamleistung nach 5:2 gegen den VfL hervor

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
5. August 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen