Landrat Detlev Kohlmeier mit dem neuen Führungsduo des Gesundheitsamtes Heike Stiegler und Dr. Silke Kinderling (von links). Foto: Landkreis Nienburg

Landrat Detlev Kohlmeier mit dem neuen Führungsduo des Gesundheitsamtes Heike Stiegler und Dr. Silke Kinderling (von links). Foto: Landkreis Nienburg

Nienburg 05.06.2021 Von Die Harke

Stiegler folgt auf Vogel

Gesundheitsamt Nienburg mit neuer Teamspitze / Dr. Silke Kinderling ist Stellvertreterin

Das Gesundheitsamt Nienburg hat eine neue Leitung: Seit dem 1. Juni ist Heike Stiegler nun auch offiziell das neue Gesicht an der Spitze des Amtes. Sie löst damit ihren Vorgänger Dr. Torsten Vogel ab, den sie seit mehr als einem Jahr vertritt. Zur Teamspitze gehört seit Monatsbeginn auch Dr. Silke Kinderling, die zur stellvertretenden Amtsleitung ernannt worden ist.

Landrat Detlev Kohlmeier zeigte sich glücklich und dankbar darüber, Heike Stiegler die Leitung des Fachbereichs Gesundheitsdienste übertragen zu dürfen. Seit über einem Jahr leite die Medizinerin neben dem Sozialpsychiatrischen Dienst kommissarisch auch den gesamten Fachbereich und habe mit Bravour die dortigen Aufgaben übernommen. Sie habe es darüber hinaus verstanden, mit außerordentlichem Einsatz und Geschick, eine beispiellose Krise zu managen.

Im August 2012 ist Heike Stiegler beim Landkreis Nienburg als Ärztin zur Weiterbildung zur Fachärztin für öffentliches Gesundheitswesen eingestellt worden, nachdem sie zuvor die Bundeswehr als Oberstabsarzt verlassen hatte. Im Gesundheitsamt Nienburg hatte sie ab 2014 die kommissarische Leitung des Sozialpsychiatrischen Dienstes inne. 2015 wurde ihr die stellvertretende Leitung des Gesundheitsamtes zusammen mit der Fachdienstleitung des Sozialpsychiatrischen Dienstes übertragen.

Mit Ihnen beiden an der Spitze mache ich mir um das Gesundheitsamt keine Sorgen.

Landrat Detlev Kohlmeier

Im gleichen Zug übertrug Landrat Detlev Kohlmeier Dr. Silke Kinderling die Stellvertretung der Amtsleitung. Mit Überzeugung, Klarheit und großer Verantwortung habe Dr. Silke Kinderling ihre Aufgaben übernommen, so Landrat Kohlmeier. Um gemeinsam mit Heike Stiegler und den Kolleginnen und Kollegen im Gesundheitsamt die Covid-19 Krise zu meistern, habe sie ihre Weiterbildung unterbrochen und damit ihren Abschluss als Amtsärztin zurückgestellt.

„Das hätte nicht jeder, nicht jede so selbstverständlich gemacht. Dafür ganz herzlichen Dank. An Ihrer Kompetenz hatte ich an keiner Stelle Zweifel“, sagte Kohlmeier bei ihrer Ernennung. Mit ihrer Einstellung beim Landkreis zum 1. November 2019 hatte Dr. Silke Kinderling ihre Weiterbildung zur Fachärztin für Öffentliches Gesundheitswesen beim Landkreis Nienburg begonnen.

Beiden Medizinerinnen habe die Corona-Pandemie eine berufliche Belastung am oberen Limit beschert, bescheinigte Kohlmeier. Umso mehr freue er sich über die nun offiziell neue Teamleitung: „Mit Ihnen beiden an der Spitze mache ich mir um das Gesundheitsamt keine Sorgen.“

Zum Artikel

Erstellt:
5. Juni 2021, 18:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.