Jonn Del Toro Richardson spielt in Windheim. Foto: Richardson

Jonn Del Toro Richardson spielt in Windheim. Foto: Richardson

Petershagen 18.02.2020 Von Die Harke

Stimme aus dem Süden: Jonn Del Toro Richardson

Blues-Café im Haus Windheim No2 am 1. März um 16 Uhr

Jonn Del Toro Richardson ist in der Gegend von Houston, Texas aufgewachsen und man kann den Einfluss des Südens Amerikas in jeder Note hören, die er singt und spielt.

Sein lateinamerikanischer Background (seine Großeltern, Tanten und Onkel waren Mariachis und spielten oft zu familiären Anlässen) ist auch zu spüren. Fügen sie noch den omnipräsenten Einfluss der Countrymusik, Blues und Rythm’n Blues hinzu, die von den Schallplatten zu Hause zu hören waren, und sie erhalten die musikalische Identität die ihn ausmacht.

Nach seiner Zusammenarbeit in Latinrock und Coverbands kehrte Jonn zum Blues zurück und spielte in Houston in der Bluesszene bis er Diunna Greenleaf traf und einer der Pfeiler ihrer „Blue Mercy Band“ wurde.

Diese Zusammenarbeit, von kolossaler Wichtigkeit für Jonns Entwicklung und das gemeinsame musikalische Verständnis trug seine Früchte. 2005 gewann die Band die International Blues Challenge und Jonn den Albert King Award als vielversprechendster Gitarrist.

Für die diesjährige Europatournee hat er eine Reihe von erstklassigen Spitzenmusikern um sich versammelt, die die Konzerte zu einem Erlebnis werden lassen.

Ebenfalls aus Houston, Texas bringt Richardson mit Eric Demmer am Saxophon eine Legende mit. Er wuchs im Blues und Rock’n’Roll der 70er- und 80er-Jahre auf. Eines Abends wurde Eric eingeladen, mit dem legendären Clarence „Gatemouth“ Brown auf der Bühne aufzutreten. Von dieser Nacht an trat Eric der Band von Gate bei und bereiste die nächsten zwölf Jahre die ganze Welt, bis Gate 2005 starb.

Eric hat in der Folge mit vielen bekannten und angesehenen Musikern gespielt: Carlos Santana, BB King, Todd Rundgren, Shemekia Copeland, Buddy Guy, Delbert McClinton, den Allman Brothers, Dr. John, Kim Wilson und viele andere.

Zu der Band gehören mit Victor Puertas am Keyboard und Pascal Delmas am Schlagzeug zwei Musiker die zuletzt mit Steve Guyger und Kai Strauss in Windheim aufgetreten sind und nachhaltig auf sich aufmerksam gemacht haben.

Eric Demmer und Jonn Richardson werden am Sonntagnachmittag, 1. März, ab 16 Uhr die Diele in Windheim No2 aufheizen! Diese beiden Kraftpakete werden mit Sicherheit eine herausragende Show bringen, die man nicht missen sollte. Das ist Texas-Blues vom Feinsten!

Eintrittskarten sind im Vorverkauf in den Buchhandlungen Betz in Petershagen und Bücherwurm in Minden zu erwerben oder online unter:


www.bluesnacht-petershagen.de

Zum Artikel

Erstellt:
18. Februar 2020, 17:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.