Die Schiff steht weiterhin quer. Foto: Reinhardt

Die Schiff steht weiterhin quer. Foto: Reinhardt

Stolzenau 22.05.2021 Von Die Harke

UPDATE: Weser immer noch blockiert

Polizei und Feuerwehr im Einsatz in Stolzenau

Ein Binnenschiff blockiert derzeit die Weser bei Stolzenau.

UPDATE: Der Einsatz in Stolzenau dauerte bis spät in die Nacht. Der havarierte Frachter drohte auseinanderzubrechen.


UPDATE, 21 Uhr:
Der Einsatz dauert weiter an. Die Einsatzkräfte vor Ort warten derzeit auf das Baggerschiff, das den Kiesfrachter erleichtern soll.

Ursprüngliche Meldung: Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist das Boot zur Mittagszeit am Weseranleger in Stolzenau beim Beladen plötzlich vom Anleger aus abgetrieben und liegt nun quer in der Weser. Die Schifffahrt ist aktuell eingestellt.

Polizei und Feuerwehr sind vor Ort im Einsatz. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Mai 2021, 13:58 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.