Das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg hat den Baustopp für den Rewe-Neubau in Stolzenau aufgehoben. Foto: Reckleben-Meyer

Das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg hat den Baustopp für den Rewe-Neubau in Stolzenau aufgehoben. Foto: Reckleben-Meyer

Stolzenau, Lüneburg 15.07.2022 Von Oliver Hartmann, Von Heidi Reckleben-Meyer

Gerichtsbeschluss

Oberverwaltungsgericht hebt Baustopp für Rewe-Markt in Stolzenau auf

Seit über einem Jahr besteht ein Baustopp für den Rewe-Neubau in Stolzenau. Jetzt hat sich das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg mit dem Fall beschäftigt. Der unanfechtbare Beschluss gibt nun grünes Licht für das Bauvorhaben

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juli 2022, 08:36 Uhr
Aktualisiert:
15. Juli 2022, 12:04 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen