Ein 33-Jähriger ist vor dem Amtsgericht mit einem sprichwörtlichen blauen Auge davongekommen.  Foto: Graue

Ein 33-Jähriger ist vor dem Amtsgericht mit einem sprichwörtlichen blauen Auge davongekommen. Foto: Graue

Mittelweser 04.08.2022 Von Jörn Graue

Amtsgericht

33-Jähriger fuhr ohne Führerschein – und hatte noch nie einen

Ein Angeklagter aus der Samtgemeinde Mittelweser ist zwei Mal von der Polizei ohne Führerschein gestoppt worden. Dass er ein weiteres Mal mit einer Bewährung davonkam, hat viel mit seiner aktuellen beruflichen Situation zu tun.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
4. August 2022, 05:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen