Zahlreiche Helfer beteilgten sich beim Umwelttag der Gemeinde Binnen. Foto: SJB Binnen

Zahlreiche Helfer beteilgten sich beim Umwelttag der Gemeinde Binnen. Foto: SJB Binnen

Binnen 23.03.2020 Von Die Harke

Straßen und Wege von Müll befreit

Umwelttag in der Gemeinde Binnen: Container schnell gefüllt

Ein kleines Stück Normalität in Zeiten von Corona: In Binnen, Bühren und Glissen fanden sich noch vor dem Kontaktverbot etliche Freiwillige zusammen, um in Kleinstgruppen oder als Familien die Straßen und Wege ihrer Dörfer vom Müll zu befreien.

Die Organisatoren vom SJB Binnen hatten aufgrund der aktuellen Lage das anschließende gemeinsame Mittagessen abgesagt, doch das tat dem Eifer der Beteiligten keinen Abbruch. „Alle waren froh, sich bei frühlingshaftem Wetter an der frischen Luft betätigen zu können, und so war der vom BAWN freundlicherweise zur Verfügung gestellte Container schon mittags gut gefüllt“, schreibt der SJB in einer Pressemitteilung.

„Leider fanden sich auch dieses Jahr wieder illegal deponierter Sperrmüll sowie mehrere volle Müllsäcke, die unsoziale Zeitgenossen einfach so in die Landschaft geworfen hatten. Auch gedankenlos weggeworfene Verpackungen, oftmals von Fastfood, entfernten die Aktiven in großen Mengen von den Straßenrändern. Die Organisatoren danken allen Helferinnen und Helfern sowie dem BAWN und hoffen auf eine ebenso rege Beteiligung im nächsten Jahr, dann wieder mit einem gemütlichen Abschluss in geselliger Runde.“

Zum Artikel

Erstellt:
23. März 2020, 08:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.