Noch bis zum 20. Oktober ist die Ausstellung „Straßengeschichten“ im Hoyaer Heimatmuseum zu sehen. Leiterin Ulrike Taenzer (links) mit Fotos vom Hochwasser und ihre Vorgängerin Elfriede Hornecker mit einem Einkaufsroller von 1940. Achtermann

Noch bis zum 20. Oktober ist die Ausstellung „Straßengeschichten“ im Hoyaer Heimatmuseum zu sehen. Leiterin Ulrike Taenzer (links) mit Fotos vom Hochwasser und ihre Vorgängerin Elfriede Hornecker mit einem Einkaufsroller von 1940. Achtermann

Hoya 16.08.2019 Von Horst Achtermann

„Straßengeschichten aus dem Hoyaer Land“

Sonderausstellung noch bis zum 20. Oktober im Heimatmuseum

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
16. August 2019, 11:17 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen