Die neue Straßenreinigungsgebührensatzung soll am 1. Januar 2021 in Kraft treten. Foto: Adobe Stock/auremar

Die neue Straßenreinigungsgebührensatzung soll am 1. Januar 2021 in Kraft treten. Foto: Adobe Stock/auremar

Nienburg 12.09.2020 Von Manon Garms

Straßenreinigung: Mehr Gerechtigkeit bei den Gebühren

Änderung bei den Gebühren hat für Grundstückseigentümer unterschiedliche Folgen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
12. September 2020, 07:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen

Orte