Das „Weser-Sprossenfenster“ – eine Arbeit von Hartmut Westermann – darf jetzt doch am Skulpturenpfad in Dahlhausen an der Sohle des Weserdeiches aufgestellt werden. Achtermann

Das „Weser-Sprossenfenster“ – eine Arbeit von Hartmut Westermann – darf jetzt doch am Skulpturenpfad in Dahlhausen an der Sohle des Weserdeiches aufgestellt werden. Achtermann

Hilgermissen 03.09.2019 Von Horst Achtermann

Streit über Naturlehrpfad

Fraktionen im Hilgermisser Rat uneins / Naturschutzverein zieht sich aus Kooperation zurück

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
3. September 2019, 08:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen