Nördlich von Wietzen queren bereits zwei Stromtrassen die Bundesstraße 6: die eine mit 220 KV, die andere mit 380 KV. Die kleinere soll ohnehin auf 380 KV aufgerüstet werden. 
Robin Grulke

Nördlich von Wietzen queren bereits zwei Stromtrassen die Bundesstraße 6: die eine mit 220 KV, die andere mit 380 KV. Die kleinere soll ohnehin auf 380 KV aufgerüstet werden. Robin Grulke

01.10.2014

Stromtrasse quer durch den Landkreis?

Netzbetreiber Tennet mit neuer Variante für Südlink-Trasse: Auch durch Hoya, Marklohe, Liebenau, Rehburg

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
1. Oktober 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen