Stromverbrauch in Deutschland übersteigt Vor-Corona-Niveau

Stromverbrauch in Deutschland übersteigt Vor-Corona-Niveau

Der Stromverbrauch in Deutschland liegt wieder höher. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Er war damit 4,7 Prozent höher als im ersten Halbjahr 2020. Vor allem der Produktionsrückgang der Industrie im ersten Corona-Lockdown hatten damals den Verbrauch auf 240,8 Terawattstunden sinken lassen. Inzwischen ist er wieder gestiegen und liegt auch über dem Niveau des ersten Halbjahres 2019, als 248,5 Terawattstunden verbraucht wurden.

© dpa-infocom, dpa:210701-99-223254/2

Bericht Bundesnetzagentur