Drei Stühle vors Geschäft und die City bewusst genießen: Mitglieder der Werbegemeinschaft "Nienburg Service" und Bürgermeister Henning Onkes schleppen 90 Stühle in den Nienburger Farben.  Reckleben

Drei Stühle vors Geschäft und die City bewusst genießen: Mitglieder der Werbegemeinschaft "Nienburg Service" und Bürgermeister Henning Onkes schleppen 90 Stühle in den Nienburger Farben. Reckleben

29.07.2015

Stuhlaktion-ein Mosaikstein zur Identität?

Innenstadtentwicklung „Kaufhaus zum Wohlfühlen“: Nienburg und Werbegemeinschaft auf dem Weg

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juli 2015, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen