Runder Tisch im Kreishaus zu Suedlink-Trassen durch den Kreis mit Vertretern von Kommunen, Wirtschaft und Verbänden.	                Reckleben

Runder Tisch im Kreishaus zu Suedlink-Trassen durch den Kreis mit Vertretern von Kommunen, Wirtschaft und Verbänden. Reckleben

14.02.2015

„Suedlink“-Abstände zu Häusern kein Muss?

Betroffenheit an Beermanns erstem Runden Tisch im Kreishaus / Aber Zeit zum Sammeln bis in Sommer

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
14. Februar 2015, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen