Nienburgs Jette Steg (rechts) teilte sich den ersten Platz mit Melissa Leriche vom TSV Wunstorf. Schönhardt

Nienburgs Jette Steg (rechts) teilte sich den ersten Platz mit Melissa Leriche vom TSV Wunstorf. Schönhardt

Turnen 12.11.2017 Von Die Harke

TKW-Trampoliner sind vorn dabei bei den Bezirkswettkämpfen

Turnen: Die jungen Nienburger holen sich einige Medaillen

Pattensen. Ein anstrengendes, aber erfolgreiches Turnier liegt hinter der Trampolingruppe von Sabine Schönhardt und Elmar Rux des [DATENBANK=201]TKW Nienburg[/DATENBANK]. In Pattensen fanden die Bezirkswettkämpfe im Trampolinturnen statt. Insgesamt gingen dort über 100 Turner in verschiedenen Altersgruppen an den Start. Geturnt wurde eine Pflicht- und eine Kürübung. Die Nienburger konnten sich nach diesen beiden Durchgängen alle für das Finale qualifizieren, sodass im dritten Durchgang alle nochmals ihre Kürübung zeigen durften.

Das bestes Ergebnis erzielte dabei Jette Steg (Jahrgang 2008), die ganz oben auf dem Treppchen stand. Nervenstark und souverän turnte sie ihre Übungen durch. Sie musste sich allerdings den ersten Platz mit Melissa Leriche vom TSV Wunstorf teilen. Sinah Schönhardt (Jugendturnerinnen) und Bennet Kastenschmidt (Schüler 2004/05) belegten jeweils den zweiten Platz, Bjarne Rux (Schüler 2004/05) konnte sich direkt hinter seinem Vereinskollegen Bennet auf den 3. Platz turnen. Laetitia Enke ( Schülerinnen 2006) verpasste knapp das Treppchen und belegte, genau wie Alina Kotov (Schülerinnen 2004) den 4. Platz.

Nicht nur für die Wettkämpfe wurde in den vergangenen Wochen intensiv trainiert, sondern auch für das Kreisschauturnen. Daher wurden mehrfach, auch am Wochenende und in den Ferien Sporteinheiten angesetzt. Die zusätzliche Arbeit hat sich für alle gelohnt. Alle Aktiven zeigten große Lehrnbereitschaft. Sogar die beiden großen Trampoline wurden zur MTV-Halle transportiert. Ohne die tatkräftige Unterstützung der Eltern, wäre das allerdings nicht möglich gewesen.

Zum Artikel

Erstellt:
12. November 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.