Über das fünfjährige Bestehen des Möbellagers im Oehmer Feld freuen sich (von links) Carsten Gießelmann, Superintendentin Dr. Ingrid Goldhahn-Müller, Geschäftsführerin Britta Ronnenberg, Reinhard Rohlfing (Raiffeisen-Genossenschaft) und Sozialarbeiterin Ingelore Westhoff.		Glißmann

Über das fünfjährige Bestehen des Möbellagers im Oehmer Feld freuen sich (von links) Carsten Gießelmann, Superintendentin Dr. Ingrid Goldhahn-Müller, Geschäftsführerin Britta Ronnenberg, Reinhard Rohlfing (Raiffeisen-Genossenschaft) und Sozialarbeiterin Ingelore Westhoff. Glißmann

31.01.2015

Täglich kommen 15 bis 20 Interessierte

Möbellager des Kirchenkreises Stolzenau-Loccum besteht seit fünf Jahren in Leese

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
31. Januar 2015, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen