Der Gesseler Goldhort ist vollständig zuletzt am 27. Juni zu sehen. Foto: Kreismuseum

Der Gesseler Goldhort ist vollständig zuletzt am 27. Juni zu sehen. Foto: Kreismuseum

Syke 22.06.2021 Von Die Harke

Tag der Architektur im Goldhort

Am Sonntag, 27. Juni, nimmt das Forum Gesseler Goldhort am Kreismuseum Syke am Tag der Architektur teil. Der Architekt des Gebäudes, Christian Hartmann, wird in drei jeweils ca. 20-minütigen Vorträgen den Bau interessierten Besucherinnen und Besuchern vorstellen. Im Anschluss ist ein Besuch der Ausstellung und des gesamten Geländes des Kreismuseum Syke möglich. Für Vortrag und Besuch der Ausstellung stehen drei Zeitfenster zur Verfügung.

Diese sind buchbar von 12 bis 13.30 Uhr, 14 bis 15.30 Uhr und 16 bis 17.30 Uhr. Anmeldungen sind unbedingt erforderlich, per E-Mail über Christian Hartmann, hartmann@fh-architekten.de oder telefonisch im Kreismuseum unter (04242)9764330.

Der Gesseler Goldhort wird an diesem Tag letztmalig vollständig im Original zu sehen sein. Das Haus ist für den normalen Publikumsverkehr an diesem Tag geschlossen. Der Eintritt ist frei.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juni 2021, 05:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.