Unter anderem die Keramikwerkstatt in Steyerberg beteiligt sich am „Tag der offenen Töpferei“. Luchtmann

Unter anderem die Keramikwerkstatt in Steyerberg beteiligt sich am „Tag der offenen Töpferei“. Luchtmann

Steyerberg 10.03.2018 Von Die Harke

Tag der offenen Töpferei

Am heutigen „Tag der offenen Töpferei“ beteiligen sich auch zwei Töpfereien aus dem Landkreis Nienburg. In der Keramikwerkstatt Erika und Uwe Luchtmann in Steyerberg, Am Markt 3, erklären die Inhaber im Zeitraum von 10 bis 18 Uhr das jahrtausendealte Handwerk. Sie stellen Artikel und Dekorationen aus und führen vor, wie die Stücke auf der Töpferscheibe entstehen. Wer selbst Ton mit seinen Fingern bearbeiten möchte, ist eingeladen an der Mitmachaktion von 10 bis 12 Uhr teilzunehmen.

Auch geöffnet hat „Töpferei & Café auf dem Bauernhof“ in Warmsen. Dort gibt es eine Werkstattbesichtigung, Kindertöpfern, und es wird auf der Scheibe vorgedreht.

Außerdem zeigt Sabine Martin, Auf der Horst 22 in Winzlar Keramikobjekte und Malerei. An allen Orten gibt es auch Speisen und Getränke.

Zum Artikel

Erstellt:
10. März 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.