Tag sechs ohne neue Infektion

Tag sechs ohne neue Infektion

Im Landkreis Nienburg gibt es weiterhin sechs aktive Fälle. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Im Landkreis Nienburg gibt es den sechsten Tag in Folge keine neue Coronavirusinfektion. Infiziert sind weiterhin sechs Menschen. Insgesamt gibt es bislang 104 bestätigte Fälle. Die Zahl der angeordneten Quarantänen reduzierte sich um zehn auf 53. Das Gesundheitsamt des Landkreises ordnete eine Quarantäne neu an (insgesamt: 1087), gleichzeitig hob es elf wieder auf (1035). Der Sieben-Tage-Inzidenz-Wert sank auf 0,8.

Im Kreis Minden-Lübbecke gibt es insgesamt 711 Infektionen. Das sind drei mehr als Montag. Aktuell gibt es 74 aktive Fälle. 624 Menschen gelten als genesen und aus der häuslichen Quarantäne entlassen.

Im Landkreis Diepholz sind aktuell 16 Personen infiziert. 557 bestätigte Covid-19-Fälle gibt es insgesamt. Das sind zwei mehr als am Vortag. 513 Personen, bei denen das Coronavirus nachgewiesen wurde, konnten aus der Quarantäne entlassen werden. Aktuell befinden sich 224 Personen in Quarantäne. Das sind 42 mehr als am Montag. Fünf Coronavirusinfizierte werden im Krankenhaus behandelt.

Im Heidekreis sind derzeit zwölf Menschen akut infiziert. Es gibt einen neuen Fall und insgesamt nun 103 bestätigte Infektionen. Die Anzahl der genesenen Personen stieg um eine auf 89.

Im Landkreis Schaumburg sind aktuell 24 Menschen akut infiziert. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist um eine auf insgesamt 224 gestiegen, 193 Menschen gelten als geheilt. Das sind sechs mehr als am Vortag. Eine Person wird wegen Corona aktuell im Krankenhaus behandelt.

In der Region Hannover sind aktuell 265 Menschen akut infiziert. Das sind 26 mehr als am Vortag. Die Gesamtzahl stieg auf 3288. Das sind 35 mehr als am Vortag. 2902 Personen (plus neun) gelten als genesen.

Der Landkreis Verden meldete keine neue Infektion. Insgesamt gibt es weiterhin 312 Infektionen. 291 Covid-19-Patienten sind aus der Quarantäne entlassen. Es befinden sich weiterhin drei Personen wegen einer Infektion in stationärer Behandlung.