Tage der offenen Töpferei

Tage der offenen Töpferei

Vasenobjekt von Sabine Martin, Winzlar. Foto: Sabine Martin

„Zwischen Tradition und Trend – Keramiker zeigen wie sie arbeiten“, unter diesem Motto findet der 15. Tag der offenen Töpferei am Samstag, 14., und Sonntag, 15. März, von 10 bis 18 Uhr statt.

Töpfer und Keramiker in ganz Deutschland laden zeitgleich zum beliebten „Tag der offenen Töpferei“ ein. Deutschlandweit öffnen rund 550 Werkstätten und Ateliers ihre Türen, in Niedersachsen sind es 37, im Landkreis Nienburg beteiligen sich Luchtmanns in Steyerberg und Sabine Martin in Winzlar.

Besucher dürfen sich auf Führungen und Vorführungen, auf Begegnung und Austausch freuen. Sie werden ein uraltes Handwerk zwischen Tradition und Trend erleben und sich von der Vielfalt und Schönheit handgearbeiteter keramischer Produkte faszinieren lassen.

www.tag-der-offenen-toepferei.de