Die Feuerwehr musste sich am Montagabend um eine umgestürzte Tanne kümmern. Foto: Feuerwehr Deblinghausen

Die Feuerwehr musste sich am Montagabend um eine umgestürzte Tanne kümmern. Foto: Feuerwehr Deblinghausen

Deblinghausen 22.12.2020 Von Thomas Glauer

Tanne kippt auf Straße

Einsatzkräfte zersägen Baum

Eine umgestürzte Tanne rief am Montagabend die Feuerwehr auf den Plan: Um 20.31 Uhr wurden die Angehörigen der Ortsfeuerwehr Deblinghausen zum Sturmeinsatz gerufen.

Im Ortsteil Staken war eine kleine Tanne auf die Landesstraße gestürzt. Die ersteintreffende dreiköpfige Besatzung des Tanklöschfahrzeuges konnte diese zunächst eigenhändig von der Fahrbahn schieben. Weil sich die Arbeit jedoch zunehmend erschwerte, zerkleinerten die Einsatzkräfte den Baum mit einer Kettensäge.

Nach rund zehn Minuten konnte die Besatzung wieder einrücken und den Einsatz für beendet erklären.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Dezember 2020, 08:24 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.