Amtsgericht

Tatvorwurf: Faustschlag ins Gesicht, Tritte gegen Rücken

Ein 26-jähriger Uchter soll einem anderen Mann laut Anklage mit der Faust ins Gesicht geschlagen und mit dem Fuß gegen Oberkörper und Rücken getreten haben. Für den Vorfall in Uchte ist der Mann vor dem Amtsgericht Stolzenau wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.