Nicht nur Werbemittel: „Das ist unser Erfolgsmesser“, scherzten Daniel Meyer, Bernd Meyer, Otto Hadeler und Dennis Nobbe (von links) über den neuen „Kieken un Köpen“-Zollstock. Büsching

Nicht nur Werbemittel: „Das ist unser Erfolgsmesser“, scherzten Daniel Meyer, Bernd Meyer, Otto Hadeler und Dennis Nobbe (von links) über den neuen „Kieken un Köpen“-Zollstock. Büsching

Großenvörde 05.04.2019 Von Annika Büsching

Teilnehmerzahl erreicht neue Höchstmarke

Zum 36. Mal findet in Großenvörde „Kieken un Köpen“ statt – wie immer eine Woche vor Ostern / 80 Aussteller kommen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
5. April 2019, 06:13 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen