Auf der B6-Ortsumgehung (Weserbrücke) gilt vorläufig Tempo 30, für Lkw sogar Tempo 10. Foto: nmann77 - stock.adobe.com

Auf der B6-Ortsumgehung (Weserbrücke) gilt vorläufig Tempo 30, für Lkw sogar Tempo 10. Foto: nmann77 - stock.adobe.com

Nienburg 19.11.2021 Von Die Harke

Tempo 30 auf der Ortsumgehung

B6-Weserbrücke: Lkw dürfen nur mit Tempo 10 fahren

Auf der Ortsumgehung Nienburg/B6 wird auf der Brücke über die Weser die Geschwindigkeit auf 30 Stundenkilometer für Pkws und 10 Kilometer pro Stunde für Lkws reduziert. Dies teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Nienburg mit.

Die Einschränkung müsse vorgenommen werden, da bei der kürzlich durchgeführten Bauwerksprüfung gravierende Schäden an der Übergangskonstruktion festgestellt worden seien, die die Verkehrssicherheit bei zu schnellem Befahren nicht hinreichend gewährleisten würden. Zur Entlastung der Übergangskonstruktion zwischen Brücke und Fahrbahn seien mittlerweile in Richtung Hannover „Fly Over-Platten“ verlegt worden, die den zu entlastenden Bereich überbrücken.

Die dadurch entstehende Fahrbahnschwelle sei nur mit stark reduzierter Geschwindigkeit gefahrlos zu überfahren. Der Einbau und die Reduzierung der Geschwindigkeit auf der gegenüberliegenden Fahrbahn Richtung Bremen erfolge ab dem 22. November und gelte bis zum nächsten Jahr.

Zum Artikel

Erstellt:
19. November 2021, 11:09 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.