Oscar Otte steht auf dem Platz. Foto: Frank Molter/dpa

Oscar Otte steht auf dem Platz. Foto: Frank Molter/dpa

Florenz 14.10.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Tennisprofi Otte verpasst Viertelfinale in Florenz

Davis-Cup-Spieler Oscar Otte hat beim ATP-Turnier in Florenz das Viertelfinale verpasst. Der 29-Jährige aus Köln verlor im Achtelfinale gegen den an Position eins gesetzten Kanadier Felix Auger-Aliassime mit 4:6, 7:6, (7:2) und 2:6. Sein Auftaktmatch am Dienstag hatte der Weltranglisten-55., der nach einer Knie-Operation noch nicht wieder in Topform ist, gegen Marton Fucsovics aus Ungarn in drei Sätzen gewonnen. Beim mit 612 000 Euro dotieren Turnier in Florenz war Otte der einzige deutsche Teilnehmer.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Oktober 2022, 00:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.