Essen 13.05.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Terroralarm in Essen: Haftbefehl gegen Schüler beantragt

Nach dem mutmaßlich vereitelten Bombenanschlag auf eine Essener Schule haben die Ermittler gegen den verdächtigen 16-jährigen Schüler einen Haftbefehl beantragt. Ihm wird unter anderem vorgeworfen, eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet zu haben. Das teilte die Generalstaatsanwaltschaft in Düsseldorf am Freitag auf Anfrage mit.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Mai 2022, 11:16 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.