Die Protagonisten beim SC Uchte. Foto: Grote

Die Protagonisten beim SC Uchte. Foto: Grote

Uchte 23.03.2020 Von Die Harke

Thomas Kirchner bleibt Vorsitzender

Jahreshauptversammlung des SC Uchte: Vorstandswahlen und Ehrungen stehen im Mittelpunkt

Die Jahreshauptversammlung des SC Uchte fand im Sporthaus in Uchte statt. Der Vorsitzende Thomas Kirchner freute sich, den anwesenden Vereinsmitgliedern ausschließlich Positives aus dem vergangenen Jahr zu berichten.

Im Jahr 2019 gab es diverse Highlights, die von und für die Sparten organisiert wurden. Dabei stach die Taekwon-Do-Sparte wieder positiv heraus, denn sie schickte mit Erfolg ihre Vereinstalente zu diversen Meisterschaften und räumten dabei gut ab. Ein anderes Highlight war die im Sommer stattgefundene Sportwoche, die viele Mitglieder und Nichtmitglieder anlockte. Des Weiteren ist positiv hervorzuheben, dass das durch Mike Beetz ins Leben gerufene Projekt eines Stickeralbums mit Stickern von aktiven Mitgliedern aus den SCU-Sparten wie Fußball, Turnen, Darts und vielen mehr verwirklicht wurde. Im Sommer 2019 konnten die Alben sowie die Sticker beim WEZ käuflich erworben werden und somit befand sich Uchte im Sammelfieber. Um nach Möglichkeit alle Aktiven ins Heft einzukleben, fanden auch zwei Tauschbörsen statt.

Auch Vorstandswahlen wurden abgehalten. Jörn Winsel ließ sich nach vier Jahren als zweiter Beisitzer nicht wiederwählen, ihm folgt Olaf Mohrmann. Ebenso nicht mehr im Vorstand vertreten ist ab sofort Heinfried Wesemann, der als beratendes Mitglied fungierte. Darüber hinaus gab es einige Wiederwahlen: Thomas Kirchner wurde zum Vorsitzenden gewählt, Julian Finze erneut zum Schriftführer und Helga Heineking zur Jugendwartin. Außerdem standen bei der diesjährigen Versammlung, wie gewohnt, wieder Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften an.

Für 25-jährige Treue wurden Willy Bormann, Oliver Brandt, Adrian Dahms, Dennis Griebe, Erika Hilgemeyer, Kurt Hilgemeyer, Andreas Möller, Rouven Schulz, Florian Stricker sowie Sonja Vogt geehrt. Bereits 50 Jahre Mitglied sind Gerd Brokate, Thomas Kujath, Margarethe Peter, Frank Ratzel und Heidi Westermann. Auf 60 Jahre Mitgliedschaft kann Monika Radtke zurückblicken. Die treuen Mitglieder erhielten neben einer Urkunde auch einen Präsentkorb.

Zum Artikel

Erstellt:
23. März 2020, 16:44 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 55sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.