Regina Chernychko. Foto: Rockle

Regina Chernychko. Foto: Rockle

Bad Rehburg 14.02.2020 Von Die Harke

Tiefe Gefühle und Leidenschaft

Kurzfristige Änderung: Morgen spielt Regina Chernychko am Flügel

Aufgrund einer kurzfristigen Programmänderung gastiert am Samstag, 15. Februar, um 17 Uhr in der Reihe „Weltklassik am Klavier“ in der Wandelhalle der „Romantik“ Bad Rehburg die international vielfach ausgezeichnete Pianistin Regina Chernychko.

Tiefe Gefühle und stürmische Leidenschaft geben ihren Interpretationen einen spannenden Facettenreichtum, was sie mit ihrem Programm „Beethovens Sturm und Les Adieux, Rachmaninows Moments Musicaux und Liszts Walzerparaphrase“ erlebbar machen will.

Mit der aufwühlenden Sturm-Sonate und seiner Sonate Les Adieux ehrt Regina Chernychko das diesjährige „Geburtstagskind“ Beethoven. Mit Liszts schwungvoller Walzerparaphrase aus Gaunods Oper „Faust“ findet das Konzert einen fulminanten Abschluss.

Regina Chernychko ist Gewinnerin zahlreicher internationaler Klavierwettbewerbe, unter anderem des Wettbewerbes Maria Canals de Barcelona. Sie wurde mehrmals mit dem Dorothy MacKenzie Artist Recognition Scholarship Award in New York ausgezeichnet.

Eintritt: 25 Euro, Studenten: 15 Euro, Jugendliche bis 18 Jahre frei. Platzreservierungen unter (0211) 9365090.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Februar 2020, 15:48 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.