11.08.2013

Tiere und Natur beim Ferienspaß in Raddestorf

An den Ferienspielen der Gemeinde Raddestorf beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder die Jagdgemeinschaft Harrienstedt. Unter dem Motto „Tiere und Natur erleben“ waren 27 Kinder auf dem Dorfplatz in Halle erschienen. Bei einer Fahrt ins Revier mussten die Kinder vom Hochsitz aus Tierpräparate erkennen. Anschließend wurden einheimische Tierarten und ihre Lebensweise auf dem Dorfplatz erklärt. Ein weiterer Anlaufpunkt an diesem Nachmittag waren die Jagdhunde, die unter großer Begeisterung der Kinder von den Jägern erklärt wurden und dabei auch auf den wichtigen Einsatz der Hunde im Jagdbetrieb hingewiesen wurde. Zum Abschluss gab es für alle Getränke und Infomaterial zum mitnehmen.

Zum Artikel

Erstellt:
11. August 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.