Fritz Gerking (links) wurde von Hein-Dieter Föge geehrt. Kässler

Fritz Gerking (links) wurde von Hein-Dieter Föge geehrt. Kässler

Wietzen 21.01.2018 Von Die Harke

Timke und Gerking 70 Jahre dabei

Jahreshauptversammlung: Der RFV Bötenberg-Wietzen hat seit 2017 drei Pferde mehr im Stall

2017 war für den [DATENBANK=60]RFV Bötenberg-Wietzen[/DATENBANK] wieder ein ereignisreiches Jahr, wie die diesjährige Jahreshauptversammlung des RFV Bötenberg-Wietzen verdeutlichte. Ein Tag der offenen Tür, zwei Reitturniere, einige Lehrgänge und ein großes Voltigierturnier gehörten zu den Höhepunkten des Jahres. Zudem hat sich der Verein drei neue Schul- und Voltigierpferde kaufen können. Für langjährige Mitgliedschaft wurden Sabine Grewe, Fidi Decke und Willi Rüter geehrt. Sie sind seit 40 Jahren im Verein. Für sagenhafte 70 Jahre wurde Ehrenpräsident Fritz Gerking geehrt. Friedrich Timke, der ebenfalls 70 Jahre Mitglied im Reitverein ist, konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Versammlung teilnehmen.

Alle zur Wahl stehenden Posten konnten besetzt werden. Vorsitzender ist Hein-Dieter Föge, 2. Vorsitzende Mareike Danier, das Amt der stellvertretenden 2. Vorsitzenden hat Andrea von Pupka Lipinski inne.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Januar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.