Die Tischtennisschläger bleiben vorerst unbenutzt: Der Verband verlängerte die coronabedingte Unterbrechung bis Ende Februar.  Foto: adobe.stock

Die Tischtennisschläger bleiben vorerst unbenutzt: Der Verband verlängerte die coronabedingte Unterbrechung bis Ende Februar. Foto: adobe.stock

Hannover 20.01.2022 Von Philipp Keßler

Tischtennis-Verband verlängert Pause

TTVN lässt Spielbetrieb auch im Februar ruhen: Re-Start für 1. März geplant

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
20. Januar 2022, 13:02 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 03sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen