Tjark Kunkel verteidigte seinen Landesmeister-Titel im Sportpark Isernhagen souverän. Er gab keinen einzigen Satz ab und beherrschte auch seinen Finalgegner nach Belieben. Kunkel

Tjark Kunkel verteidigte seinen Landesmeister-Titel im Sportpark Isernhagen souverän. Er gab keinen einzigen Satz ab und beherrschte auch seinen Finalgegner nach Belieben. Kunkel

Tennis 04.02.2017 Von Die Harke

Tjark holt sich den nächsten Landestitel

Tennis: Husumer gibt auf dem Weg zum U12-Triumph keinen Satz ab und gewinnt das Finale 6:3, 6:0

Im Sportpark Isernhagen fanden die NTV-Wintermeisterschaften der Jugend statt. Der Husumer [DATENBANK=1128]Tjark Kunkel[/DATENBANK], amtierender Landesmeister der U11, startete an Nummer eins gesetzt ins Turnier und wurde dieser Erwartung gerecht – er wurde erneut Landesmeister, diesmal in der U12. Nach dem mühelosen Achtelfinale mit jeweils nur einer Spielabgabe pro Satz erwartete Tjark im Viertelfinale gegen Thanh Duy Luong vom DT Hameln ein arbeitsintensives Match. Sein Gegner versuchte mehrmals, mit dem schnellen Spiel des Husumers mitzuhalten, aber auch hier zeigte Tjark seine enorme Überlegenheit und siegte trotz langer Ballwechsel am Ende klar mit 6:0 und 6:1.

Im Halbfinale traf er wie bereits bei den Titelkämpfen im Sommer auf seinen Mannschaftskollegen vom Landeskader, Lukas Winkelvoss vom Braunschweiger MTV. Auch hier startete Tjark richtig gut in die Partie, dominierte das Spiel nach kurzer Zeit und entschied es am Ende mit 6:2 und 6:1 für sich.

Im Finale musste der Elfjährige gegen den Überraschungsfinalisten Lasse Buschmann vom TC Nordheide antreten. Nach einem umkämpften ersten Satz, den Tjark mit 6:3 gewann, marschierte er im zweiten souverän mit einem 6:0 zum Landestitel in der U12.

Somit bestätigte Tjark wiederum seine Favoritenrolle mit einem erneuten Landesmeistertitel und qualifizierte sich für die norddeutschen Meisterschaften, die vom 10. bis 12. Februar wiederum in Isernhagen stattfinden werden. Anschließend wird Tjark sein zweites Turnier der Serie des Deutschen Tennisbundes in Baden spielen, bevor es im März auf internationaler Ebene weitergeht.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Februar 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.