Bei einem in dfer Gemeinde Sonnenborstel erlegten Wildschein besteht der Verdacht auf eine Infektion mit der Aujeszkyschen Krankheit. Symbolfoto: WildMedia - stock.adobe.com

Bei einem in dfer Gemeinde Sonnenborstel erlegten Wildschein besteht der Verdacht auf eine Infektion mit der Aujeszkyschen Krankheit. Symbolfoto: WildMedia - stock.adobe.com

Sonnenborstel 03.11.2021 Von Die Harke

Tödliche Gefahr – vor allem für Hunde und Katzen

Aujeszkysche Krankheit: Infiziertes Wildschwein im Bereich Sonnenborstel / Landkreis weist auf Gefahr auch für Hausschweine hin

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
3. November 2021, 10:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen