Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Rinteln 22.10.2017 Von Polizeipresse

Tödliches Unglück auf der A2

19-Jähriger stürzt 25 Meter tief

Gegen 3:20 Uhr in der Nacht auf Sonntag ereignete sich auf der Bundesautobahn 2 im Bereich Rinteln-Todenmann zwischen den Anschlußstellen Veltheim und Bad Eilsen ein tragisches Unglück. Aufgrund von Übelkeit seines Beifahrers hielt ein Pkw-Führer sein Fahrzeug auf dem Standstreifen an. Der 19-jährige Beifahrer aus Rinteln stieg aus und verlor neben dem Fahrzeug das Gleichgewicht und stürzte über das Brückengeländer 25 Meter in die Tiefe. Aufgrund seiner schweren Verletzungen starb der junge Mann noch an der Unglücksstelle trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Oktober 2017, 10:47 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.