Künstlerisch in Szene gesetzt erzählen die Mädchen des Gymnasiums aus Hoya im Auftrag des Bürgervereins der Stadt – II. Viertel – eine Geschichte mit Motiven aus der Grafenstadt. Foto: Brosch

Künstlerisch in Szene gesetzt erzählen die Mädchen des Gymnasiums aus Hoya im Auftrag des Bürgervereins der Stadt – II. Viertel – eine Geschichte mit Motiven aus der Grafenstadt. Foto: Brosch

Hoya 06.10.2021 Von Matthias Brosch

Toilettenwagen erzählt Geschichte

Oberstufenschülerinnen unterstützen Bürgerverein der Stadt Hoya – II. Viertel

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. Oktober 2021, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen