Die Sponsoren der Baumaterialien für die Opfer der Flutkatastrophe mit Marco Skibba (Zweiter von links) und Florian Junge (rechts), die den Transport ins Katastrophengebiet brachten. Foto: Hildebrandt

Die Sponsoren der Baumaterialien für die Opfer der Flutkatastrophe mit Marco Skibba (Zweiter von links) und Florian Junge (rechts), die den Transport ins Katastrophengebiet brachten. Foto: Hildebrandt

Nienburg/Heemsen 14.09.2021 Von Arne Hildebrandt

Tonnenweise Baumaterial für Flutopfer

Nienburger Marco Skibba organisierte Hilfstransport nach Ahrweiler – und 13 Firmen spendeten

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
14. September 2021, 17:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte