Der Nendorfer Thomas Heineking lieferte auf Quix einen blitzsauberen Vortrag im abschließenden M*-Springen mit Stechen und wurde Zweiter in der 1. Abteilung, gegen die Fabelzeit von Thomas Nordhorn war jedoch kein Kraut gewachsen. Schwiersch

Der Nendorfer Thomas Heineking lieferte auf Quix einen blitzsauberen Vortrag im abschließenden M*-Springen mit Stechen und wurde Zweiter in der 1. Abteilung, gegen die Fabelzeit von Thomas Nordhorn war jedoch kein Kraut gewachsen. Schwiersch

Reiten 20.05.2019 Von Stefan Schwiersch

Topsport und ein Hauch Zirkus Krone

Reitturnier des RFV Steyerberg: Vorsitzender Flace freut sich über Zuschauerrekord / Immer wieder Nordhorn

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
20. Mai 2019, 19:52 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen