Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Helmut Krumwiede und Helmut Brase gratulieren Torsten Beke-Bramkamp (Mitte). Foto: Heidorn

Helmut Krumwiede und Helmut Brase gratulieren Torsten Beke-Bramkamp (Mitte). Foto: Heidorn

Wenden 14.01.2020 Von Die Harke

Torsten Beke-Bramkamp für 25-jährige Treue geehrt

Wahlen und eine Ehrung standen im Mittelpunkt bei der Soldatenkameradschaft Wenden

Bei der Jahreshauptversammlung der Soldatenkameradschaft Wenden stand neben Regularien und Jahresrückblick durch den Vorsitzenden Helmut Krumwiede auch eine Ehrung auf der Tagesordnung: Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Torsten Beke-Bramkamp mit Ehrennadel und Urkunde ausgezeichnet.

Ein Höhepunkt des vergangenen Jahres war die Tagesfahrt nach Hamburg. 37 Teilnehmer besuchten das Miniaturwunderland und machten eine große Hafenrundfahrt.

Die Vorstandswahlen brachten folgendes Ergebnis: Vorsitzender ist Helmut Krumwiede, sein Stellvertreter ist Wilhelm Albers und Schriftführer Heinz-Hermann Heidorn. Stellvertretender Schriftführer wurde Helmut Brase und Kassenwart Rolf Kolanoski. Dessen Stellvertreter ist Heinrich Flebbe. Fahnenträger ist Wilhelm Heidemann. Beisitzer beim Heimatverein ist Helmut Krumwiede und Kassenprüfer sind Wilfried Rabe und Axel Rittmeier.

Die nächsten Termine der Soldatenkameradschaft Wenden sind am 15. Februar Skat-, Doko- und Knobelturnier, 12. Juli Grillfrühschoppen und am 15. November der Volkstrauertag. Für die nächste Jahreshauptversammlung wurde der 16. Januar 2020 festgelegt. Eine weitere Terminankündigung für 2021 ist der alle zwei Jahre stattfindende Gemeinschaftsball der Wendener Vereine. Dieser wird am 27. Februar 2021 durch die Soldatenkameradschaft Wenden ausgerichtet.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Januar 2020, 11:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.