Der 47-jährige Autofahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Polizei Minden-Lübbecke

Der 47-jährige Autofahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Polizei Minden-Lübbecke

Espelkamp 06.07.2019 Von Die Harke

Toter nach Zusammenstoß mit Traktor

47-jähriger Autofahrer aus Petershagen stirbt bei Frontalzusammenstoß mit Traktor

Ein 47-jähriger Autofahrer aus Petershagen ist am Sonnabendvormittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L770 in Höhe des Mindener Postweges bei Espelkamp ums Leben gekommen.

Nach bisherigen Ermittlungen war der Petershäger um 10.50 Uhr in seinem Ford C-Max auf der L 770 in Richtung Espelkamp unterwegs. Zwischen den Abfahrten Diepenauer Straße und Mindener Postweg geriet er plötzlich aus bislang ungeklärter Ursache langsam nach links in den Gegenverkehr und prallte dort frontal mit einem entgegenkommenden Traktorgespann zusammen.

Nach Angaben der Polizei Minden-Lübbecke soll der Ford mit einer Geschwindigkeit von 100 Kilometer pro Stunde gegen das landwirtschaftliche Fahrzeug geprallt sein.

„Der 22-jährige Traktorfahrer aus Northeim hatte vergeblich eine Vollbremsung mit Ausweichmanöver versucht“, teilten die Ermittler mit. Der 47-Jährige war in dem Fahrzeugwrack eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er noch in seinem völlig zerstörten Auto starb. Die Freiwillige Feuerwehr Espelkamp war mit einem Großaufgebot angerückt, auch mehrere Notärzte und Rettungssanitäter waren im Einsatz.

Der Traktorfahrer erlitt einen schweren Schock. Der entstandene Sachschaden ist beträchtlich. Die Unfallstelle wurde von der Polizei für zwei Stunden voll gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. Es kam zu geringen Verkehrsbehinderungen. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Juli 2019, 21:17 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.