Manon Garms DH

Manon Garms DH

21.12.2011 Von Manon Garms

Traditionen zu Weihnachten

Mehr Lametta

Weihnachten ist mit vielen Traditionen verbunden. Neben dem Schmücken des Tannenbaums und dem Verschenken kleiner Aufmerksamkeiten darf eines nicht fehlen: Loriots Weihnachtssketch mit Opa Hoppenstedt. Es ist einfach köstlich zu sehen, wie die Familie das Fest begeht, und jeder dürfte Verhaltensweisen erkennen, die er an sich selbst oder an seinen Mitmenschen auch feststellen kann. Wer hat nicht schon einmal voller Ungeduld das Geschenkpapier aufgerissen und sich danach gefragt, was er jetzt mit dem ganzen Müll machen soll? Welcher Vater nimmt sich nicht gern der Geschenke (in Falle der Hoppenstedts ein Atomkraftwerk) seiner Kinder an, um selbst damit zu spielen? Wir alle kennen aus Kindertagen noch unsere Abneigung gegen das Aufsagen von Gedichten, während die Mutter stets um Harmonie und Gemütlichkeit bemüht ist.

In diesem Jahr wird es ein bisschen traurig, sich den Sketch anzuschauen, denn Loriot ist nicht mehr unter uns. Doch mit Veränderungen muss man leben - auch wenn man sie nicht mag. Wie bemängelt doch Opa Hoppenstedt so schön: „Früher war mehr Lametta!“

Manon Garms

Zum Artikel

Erstellt:
21. Dezember 2011, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.