Stefan Gilster (links) mit dem Trainer des SV Nendorf, Heiner Stronk. Foto: mug

Stefan Gilster (links) mit dem Trainer des SV Nendorf, Heiner Stronk. Foto: mug

Landkreis 12.11.2021 Von Philipp Keßler, Von Die Harke, Von Michael Gilster

Trainer-Fortbildung unter Flutlicht in Nendorf

Stefan Gilster trainiert leitet das Training zusammen mit Heiner Stronk

Bei der zuletzt ausgetragenen Trainerfortbildung in der Nienburger Mußriede beim SV Inter Komata Nienburg vereinbarten Heiner Stronk und Stefan Gilster ein Training beim SV Nendorf. Am vergangenen Freitag reihten sich nun 20 Trainerinnen und Trainer im Südkreis ein.

Im Flutlicht zog die Truppe von Heiner Stronk konzentriert und aufmerksam mit. Stefan Gilster (Vorsitzender Ausschuss Qualifizierung und DFB Stützpunkttrainer) war begeistert vom Engagement der Jungs, die bis in den späten Freitagabend alles gaben. Eventuell war die Belastung wohl zu hoch, denn das anschließende Auswärtsspiel am Sonntag ging deutlich mit 5:0 an die JG Oyle und der SV Nendorf gab somit kurz vor der Winterpause die Tabellenführung ab.

Zum Artikel

Erstellt:
12. November 2021, 18:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.